Teppichboden

Teppichauswahl

Wir verfügen über ein großes Angebot aktueller Teppichboden-Kollektionen und beraten Sie gerne. Wahlweise können Sie sich nach Terminvereinbarung in aller Ruhe in unserem Ausstellungsraum umschauen oder wir bringen Ihnen eine Auswahl an Kollektionen nach Hause. So können Sie bequem Stil und Farbharmonie mit Ihrer übrigen Einrichtung abgleichen.

Velour

Velourteppiche sind durch ein besonders weiches, fast schon samtiges, Laufgefühl gekennzeichnet. Diese angenehme Oberfläche entsteht durch das Aufschneiden des Schlingenflors im Trägergewebe. Es entsteht ein kurzer, offener Flor, der gerade in Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmern sehr geschätzt wird.

Schlingen

Ein Schlingenteppich besteht aus kleinen ungeschnittenen Garnschlingen, die den Bodenbelag robust und widerstandsfähig machen. Bei Belastungen werden die einzelnen Schlingen zusammengedrückt und richten sich danach wieder auf.

Nadelvlies

Nadelvliesteppiche sind extrem abriebfest und strapazierfähig und eignen sich daher besonders gut für Eingangsbereiche, Flure und Treppenhäuser. Durch die melierte Musterung ist der Nadelvliesteppichboden optisch unempfindlich gegenüber Schmutz.

Treppen

Gerade auf Treppen kommen die positiven Eigenschaften von Teppichböden besonders zur Geltung: Sie tragen zur Geräuschdämmung und Wärmeisolierung bei und dienen einer erhöhten Sicherheit, indem sie Verletzungsgefahren reduzieren. So lässt sich mit einem Teppichboden auch Ihr Treppenhaus aufwerten. Er bringt ein Hauch von Luxus und vermittelt Weichheit, Wärme und Komfort.